Spendenscheck-Übergabe an Demenzzentrum Trier

Am 26.01.2011 überreichten die Vorstandsmitglieder Egbert Ries und Christoph Güntzer den Spendenscheck über EUR 1.000 an Professor Dr. Bernd Krönig, den ärztlichen Leiter des Demenzzentrums Trier. Die Spendenaktion lief parallel zum Anmeldeprozess des Silvesterlaufs 2010. Gefragt waren Spenden zwischen 3 und 10 €. Der Silvesterlaufverein legte für jeden Spender, der 10 € gab, 5 € dazu und rundete die Spendensumme anschließend auf.

Ein Leben lang Sport treiben, wobei Laufen und Walking mit am vorteilhaftesten sind, können Demenz vorbeugen und den Verlauf bremsen, dies sind Gründe, warum es auch zu der Kooperation des Silvesterlaufvereins mit dem Demenzzentrum kam. Der Silvesterlauf Trier e.V. startet jedes Jahr eine Spendenaktion im Rahmen des sportlichen Jahresabschlusses mit dem Ziel, eine gemeinnützige Hilfsorganisation in Trier zu unterstützen.